Die Internationale Vereinigung der Schulen für Sozialarbeit (IASSW) ist seit 1947 eine Nichtregierungsorganisation mit beratendem Status beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen. IASSW verfügt insbesondere über ein Team in New York und Genf sowie über Vertretungen in Bangkok. Nairobi und Wien.

Die IASSW-Vertreter im Hauptquartier der Vereinten Nationen (UN) in New York sind in NRO-Komitees aktiv und nehmen an UN-Treffen teil. Wie es unser Konsultationsstatus beim ECOSOC erlaubt, nehmen Vertreter an UN-Treffen teil, die für IASSW von Interesse sind, organisieren Nebenveranstaltungen bei UN-Kommissionen, darunter die Kommission für soziale Entwicklung, die Kommission für den Status der Frau und das hochrangige politische Forum, und geben politische Erklärungen ab für den Verein und setzen sich für Werte und Prioritäten der Sozialarbeit ein. Die Mitglieder beteiligen sich aktiv an NRO-Ausschüssen, einschließlich der Ausschüsse für Migration, Frauen, soziale Entwicklung, psychische Gesundheit, Altern, Familie und Kinder. Diese Mitgliedschaften bieten zusätzliche Möglichkeiten für das Co-Sponsoring von Nebenveranstaltungen und die Beteiligung an der Interessenvertretung mit Mitgliedstaaten in globalen politischen Fragen. In unserer Arbeit arbeitet das Team häufig mit dem Internationalen Rat für soziale Wohlfahrt und dem Internationalen Verband der Sozialarbeiter zusammen. Wir orientieren uns an den Leitbildern und Grundsatzerklärungen des IASSW, insbesondere an der Globalen Agenda für Sozialarbeit und soziale Entwicklung und am IASSW (Global Social Work Statement of Ethical Principles), und erstatten dem Verwaltungsrat regelmäßig Bericht.

Die ernannten Vertreter sind Pädagogen für Sozialarbeit, die in dieser Rolle als Freiwillige bei der IASSW tätig sind. Derzeitige Vertreter sind von der Case Western University (Sharon Milligan), Fordham-Universität (Shirley Gatenio-Gabel), Hunter College (Martha Bragin), Rutgers-Universität (Rebecca Davis) und der University of Connecticut (Rebekka Thomas und Lynne Healy, Hauptvertreter). (Auf dem Foto zusammen mit einem langjährigen Vertreter gezeigt MC "Terry" Hokenstad, der sich 2018 aus dem Amt zurückzog).

IASSW UN NY Newsletter

Das Team von IASSW UN NY veröffentlicht regelmäßig Newsletter. Sie können alle folgenden Newsletter lesen: